Hechtangeln: Relax Kopyto 6

Der Relax Kopyto 6 sollte meiner Meinung nach in keiner Kunstköderbox fehlen!
Der markante Gummifisch (3 Einkerbungen an der Schwanzflosse) mit einer Gesamtlänge von 16 cm ist ein wahres Universalwerkzeug.
Ob beim Zander-, Barsch-, oder Hechtangeln. Der Kopyto ist zu jeder Jahres- bzw. Tageszeit einsetzbar.Zusammen mit einem 14g Jiggkopf (Bei mir ist es ein Gamakatsu HD 14g Jig Head) ist er in Flüssen (mit mäßiger Fließgeschwindigkeit) sowie in Seen und im Brackwasser (Bodden) perfekt einsetzbar.Der Kopyto kann zudem auch auf unterschiedlichste Art und Weise geführt werden.
So bietet sich die sogenannte Faulenzer Methode, bei welcher nach 3-4 Kurbelumdrehungen eine Pause eingelegt und der Köder somit wieder Richtung Grund bewegt wird. Genauso wie das einfache einkurbeln des Köders, wobei dieser von Seite zu Seite kippt, an.
        

Technische Daten:

  • Name: Relax Kopyto 6
  • Hersteller: Relax
  • Angelarten: Jerken, Twitchen, sowie Langsames und schnelles Führen des Köders
  • Länge: 16cm
  • Gewicht: 32
  • Schwimmverhalten: Bei einfacher Führung: Köder wackelt von einer Seite zur anderen Seite.
  • Lauftiefe: Je nach Köderführung
  • Gewässertrübung: Je nach Gewässertrübung
    (Trübes Gewässer = Heller Köder / Klares Gewässer = Dunkler Köder)
  • Zielfisch: Hecht, Flussbarsch, Zander

 

Fazit

Der Kopyto 6 von Relax ist so vielseitig, dass ich auf ihn nicht mehr verzichten möchte.
Wer einmal diesen Köder beim Spinnfischen verwendet hat, wird mich verstehen.

Hinweis: www.niqel.de nimmt am Amazon Services LLC-Partnerprogramm teil, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem Websites Werbegebühren verdienen können, indem sie Werbung schalten und auf amazon.com verlinken. Die angegebenen Preise können unter Umständen nicht mehr aktuell sein. Letzte Aktualisierung am 28.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API