Wobbler – welcher Wobbler passt wann wofür

Wer schon mal vor einem Regal mit Wobblern im Angelshop stand, und wusste nicht welchen er nehmen sollte, der weiß wie viele unterschiedliche Wobbler es tatsächlich gibt. Wobbler sind wie alle anderen Kunstköder für Hecht, Zander und Barsch erst einmal für den Fisch gemacht. Wer seinen Zielfisch kennt, weiß wo er steht und welchen Köder er bevorzugt. Wassertiefe ist hier genauso entscheidend wie Tageszeit oder Wassertemperatur.

Wie groß muss der Wobbler sein

Generell muss der Wobbler zur Angelrute passen und nicht umgekehrt. Viele Jungfischer machen den Fehler, dass sie alles Mögliche an die Spinnrute anbinden. Ob es passt oder nicht. Aber leztendlich gibt das auf der Spinnrute angegebene Wurfgewicht den Köder vor.

Was ist das Wurfgewicht

Das auf der Spinnrute angegebene Wurfgewicht gibt an, dass die Rute mit diesem Gewicht am Besten lädt und der Kunstköder so am weitesten geworfen werden kann. Es bringt nichts einen 30 Gramm Köder mit einer Angelrute zu werfen, die ein Wurfgewicht von 15 Gramm hat. Vor allem bei Jungfischern sehe ich immer wieder, dass sie mit einem viel zu großem Wobbler fischen. Wenn das Wurfgewicht meiner Spinnrute nicht zum Köder passt, dann muss man beim Spinnfischen entweder den Köder oder die Angelrute wechseln.

Die Größe und die Beschaffenheit eines Wobblers bezieht sich auf den Zielfisch. Ein Hecht hat ein unterständiges Maul und lauert an Kanten oder an Unterständen und schießt wie ein Torpedo aus dem Nichts hervor um seine Beute zu jagen. Deswegen kann es an bestimmten Tagen von Vorteil sein, den Köder an der Wasseroberfläche zu präsentierten. Oftmals bringen hier große Köderfische auch große Hechte oder Zander. Wobei ich immer lieber mit einen kleineren Wobbler angle. So habe ich ein größeres Spektrum und kann genauso Hechten mit einer Größe von 50 cm oder eben einem 1m fangen.

Keine Produkte gefunden.

Der Top Köder: CrankBait Wobbler

Der Crankbait gehört mittlerweile in jede Köderbox. Klein und fein, aber absolut fängig. Dieses kleine Teil bringt nicht nur die nötigen Druckwellen ins Wasser, sondern macht auch noch ordentlich Rabattz unter Wasser. Meist ist der Wobbler noch mit kleinen Metallkugeln versehen, die den einen oder anderen Räuber aus der Reserve locken.

Keine Produkte gefunden.

Meine Produktvorschläge für Wobbler:

Keine Produkte gefunden.

 

Blinker: Der Top Köder für Hechte

Der Effzett Blinker ist wohl einer der bekanntesten Blinker überhaupt. Seit 1875 gibt es Blinker bereits und wurde von den Brüdern Oskar und Fritz Ziegenspeck ...
Weiterlesen …

Wobbler – welcher Wobbler passt wann wofür

Wer schon mal vor einem Regal mit Wobblern im Angelshop stand, und wusste nicht welchen er nehmen sollte, der weiß wie viele unterschiedliche Wobbler es ...
Weiterlesen …

Mepps Spinner

Jeder kennt ihn und jeder nutzt ihn beim Spinnfischen – den Mepps Blinker. Er hat so gesehen das Spinnfischen revolutioniert bzw. gewissermaßen ins Leben gerufen, ...
Weiterlesen …

 

Wobbler Set - günstig kaufen

Wer gleich mehrere Wobbler im Set kauft, kann auf alle Fälle Geld sparen. In den Wobbler Sets sind unterschiedliche Farben enthalten, mit denen man immer gut am Wasser aufgestellt ist. Je nach Tageszeit oder auch Sichtigkeit des Wassers, muss man oft mit den Farben probieren, bis man die Fängigste gefunden hat.

Keine Produkte gefunden.

Wobbler Set Rappala

Keine Produkte gefunden.

Günstige Wobbler

Hier habe ich ein paar günstige Wobbler zusammengestellt. Diese Wobbler Sets haben es in sich. Einzeln gekauft würden die Wobbler bei weitem mehr kosten.

Keine Produkte gefunden.

Wobbler ohne Schaufel

Manchmal ist es sinnvoll einen Wobbler ohne Schaufel einzusetzen, vor allem, wenn man im Oberwasser fischen möchte.

Manche Wobbler ohne Schaufel besitzen die Fähigkeit zu sinken. So lassen sie sich auch in der Tiefe anbieten. Die besondere Bewegung dieser Wobbler macht ihren eigenen Reiz aus.

Keine Produkte gefunden.

Wobbler für Bachforelle

Wobbler für Bachforellen müssen anders aufgebaut sein, als Wobbler für Hecht. Sie sind in der Regel kleiner und vor allem in schnell fließenden Abschnitten geeignet.

Keine Produkte gefunden.

Illex Wobbler für Forelle

Illex Wobbler überzeugen durch ihre Form, Farbe und ihre Verarbeitung. Viele die mit den Illex Wobblern auf Forelle angeln sind von den Vorteilen dieses Wobblers überzeugt. Vor allem der Chubby 3,5 cm weist zwei Einzelschonhaken auf, die je mit einem Gamakatzu LS Serie bestückt sind. Außerdem ist er hervorragend für kleine Bäche geeignet, weil die Öse den richtigen Winkel zum Haken haben. Die Illex Forellen Wobbler lassen sich sehr platziert und weit werfen. Das ist nicht bei allen kleinen Forellen Wobblern so.

Illex Wobbler für Forelle eignen sich für Döbel, Forellen, Barsche und sogar Äschen kann man damit überlisten.

Keine Produkte gefunden.

Wobbler Box - ein Muss für jeden Spinnfischer

Beim Spinnfischen muss es oftmals schnell gehen. Vor allem, wenn direkt vor einem ein Hecht oder Schied raubt und man hat den falschen Köder am Band. Dann ist es von Vorteil, wenn alle Wobbler in der Köderbox schnell und übersichtlich verfügbar sind.

Eine Wobbler Box muss verschiedenste große Fächer aufweisen. Teilweise lassen sich die Fächer verändern und so kann die Köderbox ideal an seine Wobbler angepasst werden.

Keine Produkte gefunden.

Hinweis: www.niqel.de nimmt am Amazon Services LLC-Partnerprogramm teil, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem Websites Werbegebühren verdienen können, indem sie Werbung schalten und auf amazon.com verlinken. Die angegebenen Preise können unter Umständen nicht mehr aktuell sein. Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API